AccueilEssaisHistoireDiscussionsRecensionsFreud  RSS
BlogConf√©rencesLivresBiblioSéminairesÉditoAdressesAssociationsLiens

Livres

Gegenübertragungstraum

PSYCHE, Doppelheft 9/10, 2010

Depression.
Neue psychoanalytische Erkundungen einer Zeitkrankheit

In diesem PSYCHE-Sonderheft über Depression liegt im Unterschied zum letzten (2005) der Fokus auf der Kombination der psychoanalytischen Betrachtungsweise mit anderen disziplinären Ansätzen, insbesondere der Neurowissenschaften und der Verhaltenstherapie. Depression gehört nicht nur zu den weltweit häufigsten seelischen Störungen, sie hat auch starke öffentliche Aufmerksamkeit gewonnen. Ungeachtet dieser medialen Präsenz bleiben gesicherte Befunde über Beschaffenheit, Verlauf und Heilungschancen dieser Krankheit hinter den Erwartungen zurück. Vor allem die in eine nachhaltige medikamentöse Behandlung gesetzten Hoffnungen haben sich nicht erfüllt.


Inhalt

Bohleber, Werner
Editorial: Neue Ergebnsse der Depressionsforschung. Erklärungsansätze – Therapiemodelle – Behandlungstechnik
771 - 781
Leuzinger-Bohleber, Marianne,   Bahrke, Ulrich,   Beutel, Manfred,   Deserno, Heinrich,   Edinger, Jens,   Fiedler, Georg,   Haselbacher, Antje,   Hautzinger, Martin,   Kallenbach, Lisa,   Keller, Wolfram,   Negele, Alexa,   Pfenning-Meerkötter, Nicole,   Prestele, Hila,   Strecker-von Kannen, Tanja,   Stuhr, Ulrich,   Will, Andreas
Psychoanalytische und kognitiv-verhaltenstherapeutische Langzeittherapien bei chronischer Depression: Die LAC-Depressionsstudie

782 - 832
Taylor, David
Das Tavistock-Manual der psychoanalytischen Psychotherapie – unter besonderer Berücksichtigung der chronischen Depression

833 - 861
Rohde-Dachser, Christa
Schwermut als Objekt Über Struktur und Inhalt der Borderline-Depression

862 - 889
Küchenhoff, Joachim
Zum Verhältnis von Psychopharmakologie und Psychoanalyse – am Beispiel der Depressionsbehandlung

890 - 916
Hill, Jonathan
Depression im Erwachsenenalter aus entwicklungspsychologischer Sicht
  
917 - 933
Böker, Heinz,   Northoff, Georg
Die Entkopplung des Selbst in der Depression: Empirische Befunde und neuropsychodynamische Hypothesen

934 - 976

Buchbesprechungen

Böker, Heinz,   Hell, Daniel,   Teichmann, Daniel (Hg.)
Teilstationäre Behandlung von Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen
(Matakas, Frank)
977 - 978
Leuzinger-Bohleber, Marianne,   Röckerath, Klaus,   Strauss, Laura Viviana (Hg.)
Depression und Neuroplastizität. Psychoanalytische Klinik und Forschung
(Fodor, Georg)
978 - 989


Info